News

Ab sofort finden Sie hier die wichtigsten und neusten Informationen über:

  • laufende Anlageprodukte 
  • neue Investitionsmöglichkeiten
  • das aktuelle Geschehen bei Strehmel Consulting

 Mit besten Grüßen aus dem Finanzcentrum PP.11

Ihr Beratungsteam von Strehmel Consulting

  • Ein Grund zu feiern...

    45 Jahre Strehmel Consulting


    Seit der Gründung von Strehmel Consulting vor vier Jahrzehnten in Stutttgart unterstützen wir Unternehmer und Selbstständige beim langfristigen Vermögensaufbau und Finanzmanagement. Seit 1996 ist der Geschäftssitz in Görlitz als östlichste Stadt und strategischer Ausgangspunkt für internationale Aktivitäten.
    Wir greifen die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden und Mandanten auf und entwickeln individuelle Finanzstrategien. Der Schwerpunkt bei der Auswahl der Investments liegt hierbei auf den Gesichtspunkten Sicherheit, Rendite und reale Sachwerte. Mit unserem Netzwerk aus Steuerberatern und Finanzexperten überprüfen wir alle steuerlichen Förderungen und Investitionsmöglichkeiten zum Steuern sparen.

    Außerdem empfiehlt sich Strehmel Consulting aus folgenden Gründen:

    1. prämierte Beratung – Trusted Consultant 2018/2019
    2. unabhängige Beratung
    3. lösungsorientierte Beratung

    Wir haben Kunden, die wir seit 45 Jahren betreuen und auf dem Erfolgsweg begleiten. Dieses gewachsene Vertrauen ist uns immer wieder eine Bestätigung für unseren intensiven täglichen Einsatz








  • Aktuelle Information Nasco AG Hamburg (ehemals Nordic Oil)

    Neue Helium Anlage in Arizona in Betrieb


    Hamburg, 06. Februar 2019 – Die NASCO Energie & Rohstoff AG (NASCO),
    ein Öl- und
    Gas-Spezialist mit Sitz in Hamburg und operativer Tätigkeit in den USA, hat eine neue Helium-Separationsanlage für das Feld „Dineh-Bi-Keyah“ (DBK) in Arizona, USA in Betrieb genommen. Die von AMCS entwickelte und gebaute Produktionsanlage kann bis zu 411 Tausend Kubikfuß Helium mit einem Reinheitsgrad von 98,8 Prozent pro Tag herstellen – das sind umgerechnet rund 11.600 Kubikmeter.

    „Mit der neuen Anlage in Arizona verdoppelt sich unsere Heliumextraktion – damit haben wir einen wichtigen Meilenstein unserer Expansionsstrategie erreicht“, sagt Jan Warstat, CEO von NASCO.
    „Mit der Inbetriebnahme schließen wir die Entwicklungsstrategie für das
    DBK-Feld aus dem Jahr 2016 ab.
    Mit diesem Schritt festigt das Unternehmen die eigene Position auf dem weltweiten Heliummarkt nachhaltig.“

    Helium – weltweit steigende Nachfrage

    Das Edelgas Helium wird rund um den Globus immer begehrter,
    ist aber auf der Erde nur begrenzt verfügbar.
    Seit der Jahrtausendwende verzeichnet der Weltmarkt zudem aus politischen Gründen einen dramatischen Angebotsrückgang.
    Seither ist der Preis für Helium um 500 Prozent gestiegen.
    Aktuell sind die USA der größte Markt für Helium, gefolgt von Asien und Europa. Die Einsatzmöglichkeiten in Wirtschaft und Wissenschaft sind vielfältig – vornehmlich als Kältemittel für Tiefsttemperaturen:
    Dazu zählt beispielsweise die Kühlung von supraleitenden Magneten in der Kernspintomographie, Kühlung von Schweiß- und Schneidemitteln, als Lecksuchgas, als Treibgas für KFZ-Airbags, als Traggas für Luftschiffe und Ballone oder als Atemgaszusatz für Taucher. Zudem spielt es eine wichtige Rolle in der Forschung und bei der Entwicklung neuer Technologien.

    NASCO hält 60 Prozent der Konzessionen

    Die NASCO Energie & Rohstoff AG investiert seit 2014 zielgerichtet in den Ausbau ihrer Helium-Aktivitäten, die sich bisher auf den Standort mit dem indianischen Namen Dineh-Bi-Keyah (DBK) im Nord-Osten von Arizona, der sogenannten
    „Four-Corner-Region“ der USA konzentrieren.
    Besonderheit: Die Lagerstätte hat einen überdurchschnittlich hohen – und weltweit sehr seltenen – Heliumanteil im Rohgas von mehr als fünf Volumenprozent.
    Zum Vergleich: 0,5 Volumenprozent gelten als Untergrenze für eine wirtschaftlich lohnende Förderung. An den DBK und Boundary Butte Gas- und Heliumfeldern in Arizona und Utah ist NASCO Mehrheitsanteilseigner und hält 60 % der Konzessionen und kontrolliert 80% der Operatorfirma, Capitol Operating Group, LLC.

    Ü B E R  N A S C O

    Die NASCO Energie & Rohstoff AG (NASCO) mit Sitz Hamburg und operativer Tätigkeit in den USA ist einer der wenigen deutschen Produzenten auf dem Weltmarkt für Helium. Das Unternehmen akquiriert, entwickelt und betreibt Helium-Lagerstätten in den USA, dem größten Rohstoffmarkt der Welt. Dort besitzt NASCO an fünf Standorten in vier US-Bundesstaaten plus Offshore im Golf von Mexico eigene Förderkonzessionen für Helium sowie für Rohöl und Erdgas. Helium-Kunden sind US-Raffinerien sowie Industriegaskonzerne, die das Edelgas raffinieren und an Endkunden weiterverkaufen. Mit Praxair, dem führenden Industriegaskonzern Amerikas, besteht ein langfristiger Abnahmevertrag.




  • Aktuelle Information TSO/Atlanta/USA Gesellschaftervers.


    Informationen von der TSO-DNL Gesellschafterversammlung
    am 18. und 19.Januar 2019
    in Düsseldorf.


    Wir waren bei dieser Veranstaltung anwesend.
    Es gibt erfreuliche Mitteilungen, denn alle Vermögensanlagen

    1. TSO-DNL Fund IV, LP 
          2. TSO-DNL Active Property 
    3. Active Property II, LP 
      4. TSO-RE Opportunity, LP

    verlaufen plangemäß.

    Mr. Allen Boyd Simpson führte jede Gesellschafterversammlung mit einer ausführlichen PowerPoint-Präsentation durch. Dabei wurden die bisherigen Investitionen erörtert und auch weitere neue mögliche Objekte vorgestellt.
    Große Freude und Wertschätzung für die Aktivitäten wurden von den Gesellschaftern dem Management vorgetragen, besonders was die planmäßigen laufenden Ausschüttungen und manchmal sogar die
    großartigen Verkaufserlöse betrifft.

    Jetzt besteht noch die Chance, bei ausgewählten Gewerbe-Immobilien in
    TSO-DNL Active Property II, LP zu investieren.

    Im Übrigen werden weitere Verkäufe für die Objekte im Fonds IV vorbereitet

    Zusammenfassend ist zu sagen, die Erfolgs-Story geht weiter.

    Die Platzierungszeit läuft bis zum 26. September 2019.
     

  • Freigabe des ImmoChance Deutschland - ICD - 9

    Freigabe des ImmoChance Deutschland – ICD – 9


    Ein stabiler Baustein für Ihren Kapitalerhalt,
    bringt Ihnen eine Rendite von 5,5% p.a. + Wertsteigerung von ca. 2,5%


    Unter dieser Überschrift präsentieren wir Ihnen druckfrisch
    und von der BaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen freigegeben, ab 01.10.18 eine neue Perle in unserer Goldenen Strategie


    Primus Valor


    - ImmoChance Deutschland – 9.
    mehr dazu erfahren Sie  hier>>




    Hinweis nach § 12 Abs. 2 VermAnlG
    Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

    Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

  • PV-Aufdachanlagen!

    PV-Aufdachanlagen!


    Eine Solar – Aufdachanlage – als gute Geld – Anlage – börsenunabhängig


        Steuern & Rendite optimieren


    Seit 2008 haben unsere Kunden und Mandanten für über 67 Mio. Euro mit Erfolg in Solaranlagen investiert!


    Wir helfen Ihnen bei der Direktinvestition in


    Neubau - PV - Aufdachanlagen in Sachsen.


     mehr dazu erfahren sie hier>>




    Hinweis nach § 12 Abs. 2 VermAnlG
    Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

    Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Newsletter-Anmeldung

Gern informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und interessante Trends.

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenfreien Newsletter.

KONTAKT

Büroanschrift:
Postplatz 11
02826 Görlitz
Postanschrift:
Postfach 30 09 35
02826 Görlitz




Telefon: 03581 / 40 10 20
Telefax: 03581 / 40 69 85
E-Mail: consulting@strehmel-institut.de

REDAXO 5 rocks!